DIE LÄUFIGKEIT DER HÜNDIN

Der Läufigkeitszyklus

Phase 1: Anöstrus (Ruhephase)

  • Dauer 1 – 24 Monate / im Duchschnitt 4 Monate
  • Es ist die Zeit der ovariellen Inaktivität
  • Einfluss auf die Dauer: u.a. Jahreszeit, Rasse, Anzahl der Hündinnen

Phase 2: Proöstrus (Vorbrunst)

  • Dauer 3 bis 17 Tage / durchschnittlich 9 Tage
  • Anzeichen sind ggf. Fellveränderungen, Absatz kleiner Mengen von Harn (mit Duftstoffen), Anschwillen der Schamlippen (Labien), blutig-seröser Ausfluss (Menge variiert)
  • Keine Paarungsbereitschaft; wegbeißen des Rüden

Phase 3: Östrus (Brunst)

Phase 4: